Weihnachtsbrief der Städtepartnerschaft Bergisch Gladbach – Beit Jala e.V.

Liebe Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde der Städtepartnerschaft mit Beit Jala, was für ein Jahr! Die täglichen Nachrichten waren eine Abfolge von Hiobsbotschaften, auch die Situation in Beit Jala stimmt nicht optimistisch. Kaum, dass dort die Corona-Welle abgeflaut und der Tourismus wieder angesprungen ist, hängt jetzt das Damoklesschwert einer künftigen israelischen Regierung über den Menschen, deren ultrarechte Koalitionspolitiker sich die vollständige Annexion des Westjordanlandes auf die Fahnen geschrieben haben.Weiterlesen

Newsletter 6/2022

Liebe Mitglieder und Interessierte, liebe Freundinnen und Freunde der Städtepartnerschaft mit Beit Jala, bitte lesen Sie das Interview mit dem neuen Bürgermeister von Beit Jala, Issa Al Qassis, anlässlich seines Besuchs beim Stadtfest in GL. Darüber hinaus gibt es einen anstehenden Veranstaltungstermin. Weiterlesen

Corona in Beit Jala und Palästina

Seit Anfang März erreichten uns mehrere Berichte aus Beit Jala über das Corona-Virus, zuletzt von unserem Freund Mohammed Faraje aus Abrahams Herberge: Danach wurden sieben Mitarbeiter eines Hotels positiv getestet, Schulen, Kirchen und Moscheen dicht gemacht. In Bethlehem ist seit dem 5. März die Geburtskirche geschlossen, der Marathon Palestine am 27. März, zu dem sich...Weiterlesen

Newsletter September 2019

Liebe Mitglieder und Interessierte,liebe Freundinnen und Freunde der Städtepartnerschaft mit Beit Jala, die jüngste Mitgliederversammlung im Juni bedeutet eine Zäsur in der Vereinsgeschichte: Vorstandsvorsitzender Axel Becker stellte sich nach 16 Jahren Pionierarbeit für die Städtepartnerschaft nicht mehr der Wiederwahl und rückte zum Ehrenvorsitzenden auf, Heinz-D. Haun führt jetzt den Verein (wir berichteten). Doch wie singt...Weiterlesen

Zweiter Newsletter Mai 2019

Liebe Mitglieder und Interessierte,liebe Freundinnen und Freunde der Städtepartnerschaft mit Beit Jala, gerne möchten wir Sie an unseren nächsten Beit Jala-Treff erinnern, den letzten vor den Sommerferien: Mit Issa Juha wird Ihnen ein Fachmann aus Beit Jala und Freund der Städtepartnerschaft über aktuelle Geschehnisse aus unserer Partnerstadt berichten. Weiter

Newsletter Mai 2019

Liebe Mitglieder und Interessierte, liebe Freundinnen und Freunde der Städtepartnerschaft mit Beit Jala, heute möchten wir Sie auf zwei Termine unseres Vereins in den kommenden Wochen hinweisen. Als erstes laden wir Sie herzlich zum Vortrag von Burkhard Schunkert von der Reha-Einrichtung LIFEGATE in Beit Jala ein.  Mehr lesen

Newsletter Weihnachten/2018

Liebe Mitglieder und liebe Freundeder Städtepartnerschaft Bergisch Gladbach – Beit Jala, erst kamen die Hirten von den Feldern bei Beit Sahour zu dem Neugeborenen in der Notunterkunft bei Bethlehem, dann kamen die Könige  aus dem Osten – und wir kommen seit 15 Jahren nach Beit Jala als Gäste aus der Partnerstadt Bergisch Gladbach. An dem...Weiterlesen

Newsletter 2/2018

Liebe Mitglieder und Interessierte,liebe Freundinnen und Freunde der Städtepartnerschaft, die vergangenen Monate waren höchst ereignisreich: mit den Deutsch-Palästinensischen Kulturtagen, der Einweihung des Bergisch Gladbach-Platzes in Beit Jala und den Auseinandersetzungen um den ehemaligen Städtepartnerschaftsverein Ganey Tikva.  Mehr lesen

Newsletter 1/2018

Liebe Mitglieder und Interessierte,liebe Freundinnen und Freunde der Städtepartnerschaft, das Jahr hat für Beit Jala nicht gut angefangen. Die Rede ist nicht nur von der einseitigen Hauptstadtentscheidung der USA zugunsten Israels, die natürlich auch in unserer Partnerstadt für Verbitterung sorgt. Schließlich hat Beit Jala durch die seit Jahrzehnten vorangetriebene illegale Ausdehnung Jerusalems bereits 60 Prozent...Weiterlesen

Newsletter 5/2017

Liebe Mitglieder und Interessierte,liebe Freundinnen und Freunde der Städtepartnerschaft,  unsere Begegnungsreise im Oktober nach Beit Jala hat neue Akzente gesetzt: die Besichtigung in der Siedlung Har Gilo, die illegal auf dem Gelände unserer Partnerstadt im Bau ist, den Abstecher in die israelische Partnerstadt Ganey Tikva sowie den Besuch des traditionsreichen Kibbutz Deganja am See Genezareth....Weiterlesen

Newsletter 4/2017

Liebe Mitglieder und Interessierte,liebe Freundinnen und Freunde der Städtepartnerschaft,  es fehlen noch etwa 50 Meter, bis Israel auch die Straße zum Kloster Cremisan mit der Mauer – zurzeit noch ein Zaun – versperrt! Bei meinem kürzlichen Kontaktbesuch in der Partnerstadt habe ich es persönlich sehen müssen und meine Enkel haben es fotografiert – und mein...Weiterlesen

Newsletter 3/2017

Liebe Mitglieder und Interessierte,liebe Freundinnen und Freunde der Städtepartnerschaft, Es waren drei erlebnisreiche Mai-Tage für die Besucher aus der palästinensischen Partnerstadt: zwei Studentinnen, zwei Mitglieder des Jugendstadtrates und das Leitungsteam aus Abrahams Herberge. Zum Beispiel der gut frequentierte Beit Jala-Treff, wo die Gäste über den Alltag in ihrer Heimat berichteten, der Empfang durch Bürgermeister Lutz...Weiterlesen

Newsletter 2/2017

Liebe Mitglieder und Interessierte,liebe Freundinnen und Freunde der Städtepartnerschaft, was geschieht eigentlich mit unseren Spenden? In diesen Tagen konnte der Städtepartnerschaftsverein einen namhaften Betrag entgegennehmen, der für das Kinderhilfsprojekt Abrahams Zelt in der palästinensischen Kleinstadt Al Ubiedyeh bei Beit Jala bestimmt ist. …   Weiterlesen

Newsletter 1/2017

Liebe Mitglieder und Interessierte,liebe Freundinnen und Freunde der Städtepartnerschaft,  die UN-Resolution zum Stopp des Siedlungsbaus in den palästinensischen Gebieten und die irritierenden Äußerungen von US-Präsident Trump zur Zwei-Staaten-Lösung haben diese Region des Nahen Ostens wieder ins Zentrum der Weltöffentlichkeit gerückt. Außerdem jähren sich vier einschneidende Ereignisse: Vor 100 Jahren trat die Balfour-Deklaration* in Kraft, vor...Weiterlesen

Newsletter Dezember 2016

Liebe Mitglieder und Interessierte,liebe Freundinnen und Freunde der Städtepartnerschaft,  dieses Jahr haben wir viele Aktivitäten und Begegnungen im Rahmen unserer Städtepartnerschaft mit Beit Jala in Palästina erlebt. Das sind Fakten, die ermutigen; am greifbarsten vielleicht in dem neuen grünen Fußballplatz bei der Hope-School. Die Füße der jungen Menschen, die sich darauf in der Freude am...Weiterlesen

Newsletter 3/2016

Liebe Mitglieder und Interessierte,liebe Freundinnen und Freunde der Städtepartnerschaft, das diesjährige Stadtfest stand mehr als sonst im Zeichen der internationalen Städtepartnerschaften. Vor 60 Jahren knüpfte Bergisch Gladbach die ersten Beziehungen, heute sind es deren zehn. Die Gäste aus den Partnerkommunen wurden von Bürgermeister Lutz Urbach, vielen Bürgern und den Partnerschaftsvereinen willkommen geheißen, genossen das Jubiläumsprogramm...Weiterlesen

Newsletter September 2016

Liebe Mitglieder und Interessierte,liebe Freundinnen und Freunde der Städtepartnerschaft, höchste Zeit, Sie wieder mit Wissenswertem und Neuigkeiten rund um die Städtepartnerschaft zu versorgen. Seit dem letzten Update im Mai ist einiges geschehen. Vor allem, wenn man sich in der Welt umschaut: die Türkei nach dem Putsch, Terror-Attacken in Deutschland, Nizza, Dallas, der Brexit, das Erdbeben...Weiterlesen

Newsletter Mai 2016

Liebe Mitglieder, Freundinnen und Freunde sowie Interessierte, seit dem letzten Jahr gibt es in unserer Stadt den wunderschönen Beit Jala-Platz in Gronau. Städtepartnerschaft lebt von Begegnung und da dürfen wir uns an viele eindrucksvolle Ereignisse in den letzten 5 Jahren – und eigentlich schon seit 2003 – erinnern.Weiterlesen

Scroll to top