Bashir Qonqar in Brühl

06.10.2020

Bashir Qonqar, international renommierter Maler aus Beit Jala, stellt derzeit in Brühl seine Bilder aus.

Dem kunstinteressierten Bergisch Gladbacher Publikum wird er noch von seiner Ausstellung im Kulturhaus Zanders während der deutsch-palästinensischen Kulturtage ein Begriff sein: Bashir Qonqar. In seinen Bildern möchte er in erster Linie seine Gefühle und Emotionen ausdrücken. Die Erlebnisse und Erfahrungen in seinem Leben spiegeln sich in seiner Kunst wider und haben ihn zu dem Künstler gemacht, der er heute ist. 1980 in Beit Jala geboren, in der Nähe von Bethlehem, hat Bashir Qonqar in Palästina und in Deutschland Sozialpädagogik studiert. Nach Studium und sozialem Einsatz in Deutschland und Palästina wohnt er seit zwei Jahren mit seiner Familie in Österreich und ist integrierter Bürger in beiden Ländern.

Noch bis zum 28. 11., jeweils Freitag bis Sonntag 15.00 bis 18.00 Uhr kann die Bilderschau im Brüneo besucht werden: brüneo freiRaum, Marie-Curie-Straße 3, 50321 Brühl; der Eintritt ist frei.